« Retour

Family Food Fight: Thiebou Dienne / Yapp

Recettes à base de poisson

Recettes à base de viande

Like Ajouter à la liste d’envies

La recette a été ajoutée à ta liste d’envies.

Cette recette se trouve déjà dans ta liste d’envies.

Tu dois activer les cookies pour enregistrer tes recettes préférées.

90 min.
(2)
Durée
Difficulté
2 Likes
Family Food Fight: Thiebou Dienne / Yapp
Imprimer Suggérer

La recette a été ajoutée à ta liste d’envies.

Cette recette se trouve déjà dans ta liste d’envies.

Tu dois activer les cookies pour enregistrer tes recettes préférées.

Préparation

Temps de préparation: 90 min.
  • Eine Zwiebel, Gurke und 3 Knoblauchzehen klein schneiden, alles zusammen mit Paprikapulver, Senf, Essig, Limettensaft, Olivenöl und beliebigen Kräutern zu einer Marinade vermengen
  • Poulets und Fische waschen und 15 Minuten marinieren lassen
  • Öl in die Pfanne geben, geschnittene Zwiebeln und Knoblauch dazugeben
  • Würzen, danach Tomatenmark dazugeben
  • Tomatenpassata und Wasser dazugeben
  • Nochmals abschmecken und zehn Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen
  • Rüebli, Maniok und Süsskartoffeln schälen und klein schneiden
  • Auberginen und Tomaten ebenfalls klein schneiden
  • Gemüse nach und nach zur Tomatensosse dazugeben
  • Sobald das Gemüse gar ist, ein wenig Sauce aus dem Topf für später abschöpfen und in einen separaten Topf tun
  • Die restliche Sauce nochmals abschmecken und den ungekochten Reis dazugeben
  • Falls nötig noch ein wenig Wasser dazugeben
  • Marinierte Poulets (20 - 30 Minunten) und Fische (15 - 20 Minuten) bei 180 °C im Ofen garen
  • Poulets kurz vor dem Servieren in ein wenig Öl frittieren
  • Wenn der Reis fertig ist, kann er zusammen mit dem Fisch oder Poulet mit der Sauce und dem Gemüse als Beilage serviert werden